Die Mazzoner Weinberge

 

Diese zeichnen sich geologisch durch Sandsteine, rötliche und gelbe Schluffsteine,  Kalksteine sowie Mergel und Dolomite aus. Zu den Besonderheiten des Mazzoner Terroirs zählen außerdem die lange Abendsonne und die darauf folgenden kühlen Bergwinde aus den Dolomiten. Dieses besondere Mikro-Klima ermöglicht, dass der Blauburgunder hier diese einzigartige Raffinesse und Eleganz entwickeln kann.

Unsere Blauburgunder-Reben werden ausschließlich im Drahtrahmen in Guyot-Erziehung angebaut. Seit mehreren Jahren wird erfolgreich der sanfte Rebschnitt von Simonit & Sirch angewendet.

****

UA-83696867-1